Biologen

Stellenanzeige: Biologe/Biochemiker (m/w/d) mit Schwerpunkt Molekularbiologie
Beginn: ab sofort

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Biologen/Biochemiker (m/w/d) mit Schwerpunkt Molekularbiologie

in Vollzeit

Ihr Qualifikationsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Molekularbiologie oder vergleich-bar), eine Promotion ist wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationstalent gepaart mit einer guten Portion Stress-Resistenz
  • Überdurchschnittliches Verständnis für molekularbiologische Methoden
  • Um die Ecke denken können
  • Kommunikationsfähigkeit und teamorientiertes Arbeiten

Wir bieten

  • anspruchsvolle und extrem abwechslungsreiche Aufgaben im Rahmen der molekularen Diagnostik
  • kreative Forschungs- und Entwicklungsarbeit
  • arbeiten in einem hochmotivierten und harmonischen Team
  • Weiterbildung auf nationalen und internationalen Fachkongressen
  • unbefristete Beschäftigung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann würden wir Sie gerne kennenlernen.
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an das

Institut für Hämatopathologie
z. H. Astrid Raue
Fangdieckstraße 75 a
22547 Hamburg
bewerbung@hp-hamburg.de

Stellenanzeige: Molekularbiologe (m/w/d) mit Schwerpunkt Next Generation Sequencing (NGS)
Beginn: ab sofort

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Molekularbiologen (m/w/d) mit Schwerpunkt Next Generation Sequencing (NGS)

in Vollzeit

Ihr Qualifikationsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Molekularbiologie oder vergleich-bar), eine Promotion ist wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich der NGS-Durchführung und -auswertung
  • Technisches Verständnis sowie bioinformatische Vorkenntnisse (Programmiersprachen Java, C/C++, Python, R, SQL; Anwendung unter Linux)
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und teamorientiertes Arbeiten

Ihre Aufgaben

  • Auswertung NGS-basierter Daten sowie weiterer molekularbiologischer Analysen im Rahmen der Routine-Diagnostik
  • Erstellung diagnostischer Befunde für ein breit gefächertes Spektrum an hämatologischen und onkologischen Erkrankungen
  • Methodenetablierung und -weiterentwicklung mit dem Fokus auf bioinformatische Aspekte an der Schnittstelle zwischen Molekularpathologie und IT
  • Statistische Datenanalyse im Rahmen klinischer Studien

Wir bieten

  • Anspruchsvolle und extrem abwechslungsreiche Aufgaben im Rahmen der molekularen Diagnostik
  • Kreative Forschungs- und Entwicklungsarbeit
  • Arbeiten in einem hochmotivierten und harmonischen Team
  • Weiterbildung auf nationalen und internationalen Fachkongressen
  • Unbefristete Beschäftigung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann würden wir Sie gerne kennenlernen.

Institut für Hämatopathologie
z. H. Astrid Raue
Fangdieckstraße 75 a
22547 Hamburg
bewerbung@hp-hamburg.de

to top icon