Institut

Wege + Ziele

Mit klaren Diagnosen helfen wir klinisch tätigen Hämatologen und Onkologen, Therapie-Entscheidungen zu treffen. Wir verfügen über eine breit gefächerte Methodik, die neben der konventionellen Histologie auch Immunhistochemie, Immunphänotypisierung und molekulare Analysen umfasst.

Geschäftsführung

Die Geschäftsführung bilden Dr. med. Markus Tiemann, Dr. med. Christoph Schulte und Prof. Dr. Katharina Tiemann, assistiert wird ihnen von Petra Preus und Anja Thomas.

Team

180 Beschäftigte hat das Institut derzeit: Ärzte, Assistenzärzte, Biologen, MTLas, Sekretärinnen und Kurierfahrer, sowie Verwaltungs-, bzw. Abrechnungsfachleuten und Mitarbeiter, die weitere Spezialgebiete abdecken.

Forschung + Entwicklung

Eine Aufstellung unserer Forschungen und Entwicklungen in der Molekular- und Mammapathologie der vergangenen Jahre.

Veranstaltungen

Fortbildungen und Vorträge von und für Ärzte, Assistenzärzte und Biologen und unserer wöchentliches Kolloquium.

QM / Akkreditierung

Normkonformität und Fachkompetenz haben wir uns von einer übergeordneten Stelle (DAkkS) bestätigen lassen. Wir sind ein nach Norm DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditiertes Unternehmen.

to top icon