Geschäftsführung

Das Institut für Hämatopathologie Hamburg wurde 2004 von Dres. Tiemann, Schulte und Heidorn gegründet und hat einen Schwerpunkt in der Diagnostik hämatologischer Erkrankungen, insbesondere der Leukämien und Lymphome.

Dr. Christoph Schulte

Dr. Christoph Schulte

Facharzt für Pathologie

Spezialgebiete: Hämatopathologie, Durchflußzytometrie

Prof. Dr. Katharina Tiemann

Prof. Dr. Katharina Tiemann

Fachärztin für Pathologie

Spezialgebiete: Leberpathologie, Pankreaspathologie, Molekularpathologie

Geschäftsführungsassistenz

to top icon