Werkstatt Immunphänotypisierung

Datum:

24. - 25. Januar 2022

Uhrzeit:

Montag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Dienstag von 9.00 Uhr - 15.30 Uhr

Ort

Institut für Hämatopathologie
Fangdieckstraße 75B
22547 Hamburg

Anmeldeschluss:

21. Januar 2022

T-/NK-Zell-Neoplasien und reaktive Veränderungen im peripheren Blut

Tag 1:
Crashkurse „Einführung in die Mikroskopie“ & „Einführung in die Durchflusszytometrie unter Verwendung spezieller Software“ und praktische Bearbeitung erster Fälle unter Einbeziehung klinischer und morpholo­gischer Aspekte (Anamnesedaten, Mikro­skopie, Panel-­Bearbeitung, Auswertung per Software).

Tag 2:
Weitere Fallbearbeitung mit zusammenführender Diagnoseerstellung

Zielgruppe:
Internisten, Hämatologen, Labormediziner und Technische Assistenten mit besonderem Interesse an hämatologischer Zytologie.
Auch für Einsteiger in der Leukämie- und Lymphomdiagnostik mit Vorkenntnissen in der Durchflusszytrometrie geeignet.

Referenten:
Dr. Markus Tiemann, Institut für Hämatopathologie, Hamburg
Dr. Joachim Albrecht, Institut für Hämatopathologie, Hamburg
Dr. Michael Wahl, BD – Biosciences, Heidelberg

Aktive Unterstützung bei der Falldiskussion:
Dr. Alexandra Pfeiffer, BD – Biosciences, Heidelberg
Werner Stellberg, BD – Biosciences, Heidelberg

Mit freundlicher Unterstützung

to top icon