Anwenderworkshop PD-L1 Testung

Datum:

08. September 2018

Ort

Institut für Hämatopathologie
Fangdieckstraße 75a
22547 Hamburg

Was gibt es Neues? Neue Scores? PD-L1 in verschiedenen Indikationen

1.) Expertenforum 2.) Hands-on Workshop PD-L1 CPS und TPS

Mit der Einführung der PD-L1 Testung steht das histologische Labor vor neuen Herausforderungen. Unterschiedliche IHC-Antikörper in Kombination mit verschiedenen Färbeplattformen und Auswerte-Algorithmen machen das Thema komplex. Mit diesem Workshop für Pathologen/innen und MTA möchten wir Antworten auf diese Fragen geben und Ihnen die Gelegenheit bieten, insbesondere auch die praktischen Aspekte der PD-L1 Testung zu beleuchten. Pathologen/innen haben die Möglichkeit im praktischen Teil am Mikroskop die Auswertung der PD-L1 an verschiedenen Fallbeispielen aus unterschiedlichen Indikationen (Fokus Urothelkarzinom, HNSCC, NSCLC) zu trainieren. Darüber hinaus können MTA eigene Schnittpräparate mitbringen und vor Ort färben. Dabei werden die wichtigen Aspekte der technischen Durchführung und Qualitätssicherung im Vordergrund stehen.

Details finden Sie im Programm

to top icon